Muskelerkrankungen. Dr. Schröter informiert. Der Service der Wicker-Kliniken
Zur Startseite der Wicker-Gruppe


Amyotrophe LateralskleroseProgrediente, degenerative, motorische Systemerkrankung
Die Klinik Hoher Meißner informiert 

Becker-Kiener Typ Dystrophinopathien:
Muskeldystrophie vom Typ Becker-Kiener

Bulbospinale Muskelatrophie/Kennedy-Syndrom
Eine Variante der spinalen und bulbären Muskelatrophien

Chronische Kopfschmerzen
Die Migräne und der Kopfschmerz vom Spannungstyp

CMTX
Die x-chromosomal vererbte Variante der HMSN

Dermatomyositis
Neben Muskelsymptomen auch Hautveränderungen möglich

Diagnostik der Multiplen Sklerose
Möglichst klar definierte Diagnosekriterien sind notwendig

Duchenne Typ Dystrophinopathien:
Muskeldystrophie vom Typ Duchenne

Einschlusskörpermyositis
Hier treten Schwächen oft asymmetrisch angeordnet auf

Fatigue
Beim Postpolio-Syndrom
Link: http://www.pps-post-polio-syndrom.de/fatigue/

Fazio Skapulo Humerale MuskeldystrophieZunächst ist die Muskulatur des Gesichts und der Schultern betroffen
Link: http://www.muskel-dystrophie.de/fazio-skapulo-humerale-muskeldystrophie/

Gangstörung/GangtrainingModerne Konzepte der Rehabilitation von Gangstörungen
Link: http://www.gangstoerung.de

Genetik (Muskelkrankheit)Zum besseren Verständnis der Vererbung einer Muskelkrankheit
Link: http://www.muskelkrankheit.de/genetik/

Genetik (spast. Spinalparalyse)Genetische Einteilung und Diagnostik der spast.Spinalparalyse
Link: http://www.spastische-spinalparalyse.de/genetik/

GliedergürtelmuskeldystrophienÜbersicht über die Muskeldystrophien vom Gliedergürteltyp
Link: http://www.gliederguertel-muskeldystrophien.de

Guillain-Barré-SyndromSymptomatik und Ursachen sowie Therapie der akuten Erkrankung
Link: http://www.guillainbarre-syndrom.de

Hilfsmittel für Muskelkranke zur Alltagsbewältigung
Link: http://www.muskelkrankheit.de/hilfsmittel/

H M S NGehören zu dem Kreis der sog. neuromuskulären Erkrankungen
Link: http://www.h-m-s-n.de

LGMD1B LGMD1B Typ von Gliedergürtelmuskeldystrophie
Link: http://www.gliederguertel-muskeldystrophien.de/lgmd1b/

 LGMD1C LGMD1C Typ von Gliedergürtelmuskeldystrophie
Link: http://www.gliederguertel-muskeldystrophien.de/lgmd1c/

LGMD1F LGMD1F Typ von Gliedergürtelmuskeldystrophie
Link: http://www.gliederguertel-muskeldystrophien.de/lgmd1f/

LGMD2A LGMD2A Typ von Gliedergürtelmuskeldystrophie
Link: http://www.gliederguertel-muskeldystrophien.de/lgmd2a/

LGMD2B LGMD2B Typ von Gliedergürtelmuskeldystrophie
Link: http://www.gliederguertel-muskeldystrophien.de/lgmd2b/

LGMD2D LGMD2D Typ von Gliedergürtelmuskeldystrophie
Link: http://www.gliederguertel-muskeldystrophien.de/lgmd2d/

LGMD 2 IMuskeldystrophie vom Gliedergürteltyp, Typ 2I
Link: http://www.gliederguertel-muskeldystrophien.de/lgmd2i/

LSVTStimm- und Sprechstörung bei der Parkinson-Krankheit
Link: http://www.krankheit-parkinson.de/lsvt/

Medikamente bei ParkinsonMedikamentöse Therapie bei der Parkinson Krankheit
Link: http://www.krankheit-parkinson.de/medikamente/

Migräne - KopfschmerzBei den meisten Patienten ist eine familiäre Veranlagung festzustellen
Link: http://www.1-migraene-kopfschmerz.de

Miller-Fisher-SyndromDas ist eine Variante des Guillain-Barré-Syndroms
Link: http://www.miller-fisher-syndrom.de

Miyoshi-MyopathieMuskeldystrophie, die besonders die rumpffernen Anteile der Beinmuskulatur betrifft
Link: http://www.muskel-dystrophie.de/miyoshi-myopathie/

Morbus ParkinsonWird heute oft auch als idiopathisches Parkinson - Syndrom (IPS) bezeichnet
Link: http://www.1-morbus-parkinson.de

MotoneuronerkrankungEine Gruppe von Erkrankungen, die die Motoneurone betreffen
Link: http://www.motoneuronerkrankung.de

 Multiple SkleroseDie Erkrankung richtet sich gegen Zellen des zentralen Nervensystems
Link: http://www.sklerose-multiple.de

MuskeldystrophieTyp Duchenne ist die häufigste Form der Muskeldystrophie
Link: http://www.muskel-dystrophie.de

MuskelerkrankungVerschiedenen Formen einer neuromuskulären Erkrankung
Link: http://www.muskel-erkrankung.de

MuskelschwundEntweder Erkrankung des Muskels selber oder der Nervenbahnen
Link: http://www.muskel-schwund.de

MyositisÜberbegriff für entzündliche Muskelerkranungen
Link: http://www.myositis-info.de

Myotone DystrophieDie Myotone Dystrophie wird autosomal dominant vererbt
Link: http://www.myotone-dystrophie.de

 Neurale MuskelatrophieDie Neuralen Muskelatrophien werden in verschiedene Gruppen eingeteilt
Link: http://www.neurale-muskelatrophie.de

PoliomyelitisKinderlähmung ist eine Erkrankung der Vorderhornzelle im Rückenmark
Link: http://www.pps-post-polio-syndrom.de/poliomyelitis/

PolymyositisÜberbegriff für die entzündlichen Erkrankungen des Muskels
Link: http://www.poly-myositis.de

PPS / Post-Polio- SyndromNach Jahren wird eine langsame Abnahme von Kraft und Ausdauer beobachtet
Link: http://www.pps-post-polio-syndrom.de

Promm (Proximale myotonische Myopathie)Rumpfnahe Schwächen, insbesondere im Bereich der Beinmuskulatur
Link: http://www.pro-m-m.de

Rehabilitation bei FibromyalgieDarstellung unseres Konzeptes in der Therapie der Fibromyalgie
Link: http://www.fibro-my-algie.de/rehabilitation/

Rehabiliation bei Guillain-Barré-SyndromDie Rehabilitation setzt bereits in der Akutsituation ein
Link: http://www.guillainbarre-syndrom.de/rehabilitation/

Rehabiliation bei ParkinsonZiel: die motorischen Funktionen erhalten, die Haltungsregulation aktivieren
Link: http://www.krankheit-parkinson.de/rehabilitation/

Rehabilitation bei motorischen StörungenDeutliche Funktionsverbesserungen unter rehabilitativen Maßnahmen
Link: http://www.rehabilitation-motorische-stoerungen.de

Rehabilitation bei PPS Reha um latent vorhandene Fähigkeiten und muskuläre Funktionen zu verbessern
Link: http://www.pps-post-polio-syndrom.de/rehabilitation/

Rehabilitation bei Multiple SkleroseUm bei MS Funktionen zu verbessern ist Rehabilitation die wichtigste Basis
Link: http://www.sklerose-multiple.de/rehabilitation/

Schlafapnoe-SyndromBezeichnet ein Zustandsbild von wiederholten Atemstillständen im Schlaf
Link: http://www.schlaganfall-informationsforum.de/schlaf-apnoe-syndrom/

Schlaganfall InformationsforumEin Schlaganfall stellt den wichtigsten Faktor für Langzeitbehinderung dar
Link: http://www.schlaganfall-informationsforum.de

Schlaganfall RehabilitationSchlaganfall-Rehabilitation in der KLINIK HOHER MEISSNER
Link: http://www.schlaganfall-rehabilitation.de

Schlaganfall SelbsthilfegruppeInzwischen wird das Netz der Selbsthilfegruppen langsam dichter
Link: http://www.schlaganfall-selbsthilfegruppe.de

SchlaganfallvorbeugungVor allem ist die Kenntnis der Risikofaktoren notwendig
Link: http://www.schlaganfall-vorbeugung.de

SchmerzbehandlungSchmerzbehandlung bei Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen
Link: http://www.muskelkrankheit.de/schmerzbehandlung/

SpannungskopfschmerzWird oft wie ein Ring, ein Eisenband um den Kopf herum beschrieben
Link: http://www.spannungs-kopf-schmerz.de

Spastische SpinalparalyseEine Gruppe von genetisch und klinisch unterschiedlichen Erkrankungen
Link: http://www.spastische-spinalparalyse.de

Spinale MuskelatrophieÜbersicht über die infantile und juvenile progressive spinale Muskelatrophie
Link: http://www.muskelatrophie-spinale.de

Sport bei neuromuskulären Muskelerkrankungen
Link: http://www.muskelkrankheit.de/sport/

Therapie der spastischen SpinalparalyseÜbersicht über die kausale und symptomatische Therapie
Link: http://www.spastische-spinalparalyse.de/therapie/

Therapieproblem-Übergewicht bei PPSWelche Bedeutung hat Übergewicht beim Post-Polio-Syndrom?
Link: http://www.pps-post-polio-syndrom.de/therapieproblem-uebergewicht/






© 1997- Wicker-Gruppe | Seite empfehlen | Seitenübersicht | Artikelübersichtt | Suche | Aktualisiert am 18.06.2014